The Big Red Balls, the Dizzy Dummy, the Sweeper, the Sucker Punch und vieles mehr – direkt vor dem Haupteingang zum Parndorf Fashion Outlet entsteht der erste Wipeout-Hindernispark Österreichs. Ursprünglich von den TV-Profis von Endemol als Geschicklichkeits-Show für das Fernsehen entwickelt, müssen bei Wipeout extrem schwierige Hindernisse fehlerfrei überwunden werden. Eröffnung 2020!

„Heul nicht, lauf!“ lautet das Motto von Wipeout, einer von den niederländischen TV-Profis von Endemol produzierten Spieleshow, die Millionen von Zusehern auf der ganzen Welt fesselt. Jetzt kommt der Outdoor Actionspaß – es ist der erste Wipeout-Park außerhalb der Niederlande – nach Österreich. Direkt vor unserem Outlet, entstehen auf 3.500 m² sechs Hindernisse, für die Wipeout berühmt aber auch berüchtigt ist: Trampo Sweeper, Sucker Punch, Sideway Sweeper, Dizzy Dummy, Big Red Balls, Ring-A-Ding.

Ein Hindernislauf dauert ungefähr 1,5 Stunden, gespielt wird alleine, im Team oder gegen andere Gruppen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Im Gegensatz zur TV-Show verzichten die Betreiber aber auf Wasser-Hindernisse, denn der Parcours ist als adrenalinstarker Abschluss nach einem Shoppingtag im bei uns konzipiert.

Wir freuen uns auf dich!

Die Hindernisse im Detail:

  • Sucker Punch: Eine Mauer mit herausfahrbaren Kissen macht es den Teilnehmern schwer, die andere Seite zu erreichen.

  • Trampo Sweeper: Das Hindernis besteht aus Trampolinen, die überquert werden müssen, ohne von den langen Kehrarmen erwischt zu werden.

  • Sideway Sweeper: Man nimmt man auf einer Plattform Platz, während die Gegner versuchen, einen mit Seilen und Kehrmaschine im wahrsten Sinn des Wortes vom Platz zu fegen.

  • Ring-A-Ding: Hier muss durch sich bewegende Ringe geklettert werden, um Punkte zu sammeln. Klingt einfach, ist es aber nicht!

  • Dizzy Dummy: Zuerst geht‘s aufs Karussell und dann, wenn man nicht mehr weiß, wo oben, unten, hinten und vorne ist, auf den Parcours.

  • Big Red Balls: Sie sind groß, rot und kaum zu schaffen. Man versucht, auf großen Bällen zu balancieren, doch die Schwerkraft kennt keine Gnade!

Informationen

Infos und Tickets ab 39 Euro unter: www.wipeoutaustria.com